05. Dezember 2017

Azubi sucht Wohnung

Mohamed A., 22, ist ein sympathischer und ehrgeiziger junger Mann. Er hat Talent und will etwas aus seinem Leben machen. Im September 2017 hat er bei Samson AG Deutschland in Frankfurt eine Ausbildung zum Fachlageristen begonnen und strebt den Abschluss als Fachkraft für Lager und Logistik an. Seine Studienpläne liegen schon in der gedanklichen Schublade. Sein Motto lautet: „Stehen bleiben macht keinen Sinn.“ Der Azubi ist in Deutschland angekommen, muss jetzt seinen Platz in der Wohngruppe frei machen und eine eigene Wohnung finden. Mohamed A. sucht eine

1,5 ZW in Offenbach oder naher Umgebung
mit einer guten Anbindung an den ÖPNV 
und einer Kaltmiete bis 450 €

2013 kam Mohamed A. von Somalia nach Mühlheim. Drei Jahre lang besuchte er in Offenbach die Käthe-Kollwitz-Schule, lernte die deutsche Sprache und beendete die Schule erfolgreich mit einem  Hauptschulabschluss. Die eigene Suche nach einer Lehrstelle blieb zunächst ohne Erfolg. Über das Projekt „Zeit für Entwicklung und Talente“ in Verbindung mit der Maßnahme Rückenwind lernte er in einer Wohngruppe sich selbst zu versorgen und fand einen Praktikumsplatz bei der Samson AG. Mohamed M. hinterlässt dort einen so bleibenden Eindruck, dass er ein Jahr später einen Ausbildungsplatz angeboten bekommt.

Der bei Kollegen geschätzte Azubi ist zuverlässig und hilfsbereit. Auch in der Wohngruppe übernimmt er schnell Verantwortung. Er erklärt seinen Mitbewohnern die Mülltrennung und  sorgt dafür, dass schwarze, gelbe und grüne Tonnen nach Abfallplan vor der Tür stehen, denn Ordnung und Gemeinsinn sind ihm wichtig: Er räumt mit seinen Mitbewohnern auf, trägt dafür Sorge, dass die Wäsche gewaschen ist und legt Wert auf ein gepflegtes Äußeres. „Man darf die Menschen mit seinem Aussehen nicht erschrecken“.

Mohamed A. liebt Musik, fährt gerne Fahrrad und schaut mit Begeisterung Formel 1. Ferrari ist sein Lieblingsrennstall und Sebastian Vettel sein Idol.    

Sie fühlen sich angesprochen oder kennen jemanden, der eine Wohnung zu vermieten hat?
Mohamed A. freut sich über Ihre Nachricht. Kontakt: mohamed.adamjama8@gmail.com