02. Juli 2017

Portraits gesucht - Neues Format

Liebe Besucher und Interessenten, liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit den Portraits auf unserer Website stellen wir Menschen vor, die mit LEBENSRÄUME zu tun haben. Bislang berichteten wir von Besuchern und Klienten – ab sofort wollen wir auch Mitarbeitende und anders Beteiligte dazu einladen. Wir möchten von Ihnen wissen, was ‚Sie zu LEBENSRÄUME führt, welche Hilfen Sie in Anspruch nehmen, was Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbst bei LEBENSRÄUME machen. 

So vermitteln wir Lebensgeschichten und Dienste von LEBENSRÄUME direkt und vielleicht besser, als es Prospekte und Konzepte vermögen. Und wir lernen daraus. Wir freuen uns über Interviewpartner, die ihre Geschichte erzählen, die wir mit einer Fotografie veröffentlichen dürfen. Natürlich kurz zu fünf Fragen und immer nur so, wie Sie das für richtig halten.

Was müssen Sie tun?

Sich fotografieren lassen und 5 Fragen beantworten: 
- Das führt mich zu LEBENSRÄUME / Gefällt mir an LEBENSRÄUME
- Meinen Tag verbringe ich mit
- Soziale Arbeit / Psychosoziale Hilfe heißt für mich
- Wohnen / Arbeiten bedeutet für mich
- Was ich noch sagen möchte 

Dazu einen kurzen Steckbrief mit Name, Alter, Beruf mit Arbeitsschwerpunkte / Beschäftigung, Interessen / Hobbys.Hobbys. Portrait von Besuchern und Klienten werden wie bisher anonymisiert.

Sind Sie interessiert? 

Dann freuen wir uns über eine Nachricht an LEBENSRÄUME info@lebmail.de, T 069 838316-0 oder direkt an unseren Redakteur Johann Kneißl johann.kneissl@allemunde.de, T  0176 5035 3472.