Unterstützung am Arbeitsplatz



Integrationsfachdienst

Für wen? Arbeitnehmer mit anerkannter Schwerbehinderung

Mit dem Integrationsfachdienst erhalten schwerbehinderte Menschen Hilfen zur Sicherung ihres Arbeitsplatzes oder bei der Suche nach einer geeigneten Arbeit. Das Angebot umfasst Einzelberatung, das Erstellen von Anforderungs- und Fähigkeitsprofilen, betriebliches Konfliktmanagement sowie Eingliederungsmanagement. Der Dienst steht auch Arbeitgebern, Vorgesetzten und Personalverantwortlichen bei Fragen der Eingliederung für Menschen mit Schwerbehinderung zur Verfügung.

Kontakt

Wolfgang Diefenbach, T 069 80 10 18-0, Kontaktformular
Patricia Montis, T 069 80 10 18-0



Fachdienst für Hörbehinderte 

Für wen? Arbeitnehmer mit Hörbehinderung

Berufstätige Menschen mit einer Hörbehinderung erhalten durch den Fachdienst für Hörbehinderte gezielte Unterstützung in Gebärdensprache. Das Angebot ist Teil des Integrationsfachdienstes und umfasst die gesamte Palette an Hilfen für schwerbehinderte Menschen am Arbeitsplatz.

Kontakt

Ralf Wellenkötter, T 069 80 10 18-15, Kontaktformular