Nachrichten

Lernen mit Erkrankung umzugehen

Seit Herbst 2018 kann Ihnen die LEBENSRÄUME Rehabilitationsgesellschaft mbH im Betrieb Gesundheitsdienste die therapeutische Leistung „Soziotherapie“ anbieten. Es handelt sich dabei um eine Regelleistung der gesetzlichen Krankenkassen zusätzlich zur bestehenden Behandlung oder zu Teilhabeleistungen....

weiterlesen

Stärken entdecken - Grenzen erkennen

Seit Januar 2019 kann Ihnen die LEBENSRÄUME Rehabilitationsgesellschaft mbH im Betrieb Arbeitshilfen die „Belastungserprobung und Arbeitsdiagnostik“ als zertifiziertes Programm anbieten. Das Angebot können Sie als Firma für Ihre Mitarbeiter direkt nutzen. Als Arbeitssuchende*r haben Sie die...

weiterlesen

Diagnoseübergreifende Psychoedukation startet in Kürze

Am 06.02.2019 startet für Betroffene & Angehörige eine 10-teilige diagnoseübergreifende Psychoedukation in den Räumen der VersA Koordinationsstelle bei LEBENSRÄUME Gesundheitsdienste in der Herrnstraße 55 in 63065 Offenbach am Main. Der Kurs wird geleitet von Dipl. Psychologin Viorica-Raluca...

weiterlesen

Wohnen am Wilhelmsplatz

Im Juni 2018 hat die Stiftung LEBENSRÄUME das Wohnheim für psychisch kranke Menschen am Starkenburgring aufgelöst. Mit diesem Schritt wurde ein zentraler Teil des neuen Bundesteilhabegesetztes (BTHG) in Offenbach umgesetzt. Xenia Dick und Bernd Butzbach haben den einjährigen Veränderungsprozess...

weiterlesen

Besucher empfangen Stadträtin

Kürzlich sprachen die Besuchersprecher der LEBENSRÄUME Tagesstätte Offenbach mit der neuen Sozialdezernentin Sabine Groß und dem Abgeordneten im Deutschen Bundestag Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn, sowie zwei weiteren Politikern. Die Sozialpolitiker von Bündnis 90/Die Grünen hatten sich angemeldet, um...

weiterlesen