Nachrichten

Jubiläum in Seligenstadt

Über 120 Menschen besuchten bei strahlendem Sonnenschein und guter Stimmung das 25-jährige Jubiläum bei LEBENSRÄUME Seligenstadt. Das Haus präsentierte sich festlich geschmückt. Eingeladen waren Betreute und Kooperationspartner der Einrichtung. Die Gäste wurden mit einem „Cocktail nach Art des...

weiterlesen

Teilhabe nachhaltig entwickeln

Das BTHG bei LEBENBSRÄUME  Die Stiftung Lebensräume arbeitet in der Region Offenbach intensiv an der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG). Wohnheime wurden teilweise durch individuelle Wohnappartements und Wohngemeinschaften in Stadtquartieren ersetzt. Ab 2020 wird der zentrale Gesetzesteil...

weiterlesen

Rette Elliot: Spendenaktion

Tief betroffen möchten wir, der Vorstand und Betriebsrat der Stiftung LEBENSRÄUME, uns an die Öffentlichkeit wenden und um Ihre Mithilfe bitten. Der vierjährige Sohn Elliot unserer langjährigen Mitarbeiterin Katinka Peiz in der Tagesstätte Langen ist sehr schwer an Krebs erkrankt. Er kämpft um sein...

weiterlesen

Das BTHG kann stark machen

Am 24. Juni 2019 veranstaltete die Stiftung LEBENSRÄUME im ostpol Gründercampus den 2. Fachtag zum Bundesteilhabegesetz (BTHG). Nach einjähriger Arbeit in interdisziplinären Arbeitsgruppen waren alle Mitarbeiter/innen eingeladen, sich über die Ergebnisse zu informieren und Handlungsansätze zu...

weiterlesen

1. Fachtag BTHG – Gesetzliche Grundlagen

Am 24. Mai 2018 fand für alle LEBENSRÄUME-Mitarbeiter/innen im ostpol Gründercampus der erste betriebsübergreifende Fachtag zum Bundesteilhabegesetz (BTHG) statt. Unter dem Thema „Die Reformen durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) – Konkrete Veränderungen in der Arbeit der Eingliederungshilfe“...

weiterlesen