Nachrichten

Geburtstagsgeld gespendet

Kürzlich überreichte André Peters, Geschäftsführer der bollautomation GmbH mit Sitz in Kleinwaldstadt, an die Stiftung Lebensräume in Neu-Isenburg einen Scheck über 2000 Euro. Monika Hubert und Kathrin Max-Degner freuten sich über die Spende für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Mit dem Geld...

weiterlesen

Christoph Wutz - neuer Vorstandsvorsitzender

Seit dem ersten Juli ist Christoph Wutz im Amt, die Übergabe läuft gerade noch, bis zum 30. September dann wird Klaus-D. Liedke seinem Nachfolger vertrauensvoll und endgültig die Arbeit überlassen. Ein guter Zeitpunkt, Christoph Wutz vorzustellen und ihn nach seinen ersten Eindrücken zu befragen. ...

weiterlesen

Feierliche Eröffnung

Die Tagesstätte Offenbach der Stiftung Lebensräume hat Ende November 2017 in der Darmstädter Straße 16 in Offenbach, nach langer Umbauphase, ihre neu renovierten Räume bezogen. Die ehemalige Tagespflege wurde über viele Monate in enger Zusammenarbeit mit dem Hauseigentümer INDUSTRIA WOHNEN GmbH,...

weiterlesen

Autogenes Training zertifiziert

Lebensräume Gesundheitsdienste ist es erstmalig gelungen, das Gruppenangebot „Autogenes Training“  nach § 20 a SGB  V zertifizieren zu lassen.  Das Autogene Training wird von unserer erfahrenen Psychologin Raluca Schoberth durchgeführt. Das Autogene Training ist eine Form der Selbstentspannung, bei...

weiterlesen

Jubel-Jubiläum in Langen

Am 21. Juni 2018 war es soweit. Nach langer, nicht selten schweißtreibender Vorbereitung, feierte die Tagesstätte Langen ihr 25-Jähriges Bestehen. Zur Begrüßung gab es einen  natürlich alkoholfreien – Hugo mit selbstgemachtem Holunder-Sirup und Häppchen. Nach Reden von Monika Hubert und Klaus...

weiterlesen