Infothek

Hier können Sie betriebliche Informationen bequem abrufen und ausdrucken.

Flyer

Langen, Neu-Isenburg, Obertshausen, Seligenstadt

Unsere modernen Häuser im Kreis Offenbach sind offene Orte der Begegnung. Arbeits- und Gruppenangebote bieten praktische Hilfen bei der Tagesgestaltung, alltagsbegleitende Betreuungs- und Wohnangebote unterstützen in der eigenen Wohnung oder im beschützenden Wohnraum.

Download PDF

Offenbach

Lebensräume bietet in der Stadt Offenbach ein vielfältiges Beratungs- und Betreuungsgebot: Die Tagesstätte unterstützt bei der Tagesgestaltung, das Betreute Wohnen leistet Hilfe zuhause, Wohnangebote werden in Wohngruppen, im Wohnhaus und im Nachbarschaftshaus angeboten.

Download PDF

Netzwerk psychische Gesundheit

Die Gesundheitsdienste bieten in Offenbach mit der Integrierten Versorgung Gesundheitsleistungen „aus einer Hand“ an. Gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse, KKH und Betriebskrankenkassen werden die Programme Netzwerk psychische Gesundheit (NWpG) und Seelische Gesundheit leben (SeGel) umgesetzt.

Download PDF

Dienstleistungen der Tagesstätten

Die Tagesstätten von Lebensräume erbringen hochwertige Dienstleistungen für Zulieferer der Automobilindustrie, kunststoffverarbeitende Betriebe und für Firmen im Bereich der Verpackung und Papierverarbeitung. Menschen mit Handicaps werden interessante Beschäftigungsmöglichkeiten geboten.

Download PDF

Magazine

VERSA Magazin, Ausgabe 1/2013

VERSA Rhein-Main GmbH ist der Verbund sozialpsychiatrischer Angebote. Träger gemeindepsychiatrischer Einrichtungen und psychiatrische Fachkliniken bieten die Integrierte Versorgung „aus einer Hand“ an. Mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen unsere Organisation und Dienste vorstellen.

Download PDF

Magazin 365, Ausgabe 1/2011

„365“ ist das Magazin der Stiftung Lebensräume. Das Unternehmen informiert praktisch wie fachlich über die Arbeit im gesellschaftlichen Kontext. Themen der zweiten Ausgabe sind: Forum Psychische Erkrankungen, Wohnheim im Wandel, Wie wir uns als Sozialbetrieb organisieren und Integrierte Versorgung Psychiatrie.

Download PDF

Magazin 365, Ausgabe 1/2010

„365“ ist der Titel des Magazins der Stiftung Lebensräume. Für 365 Tagen werden praktische Hilfen für Menschen mit psychischen Erkrankungen aufgezeigt. Die Themen sind: Mit Anschub und Rücken wind in Berufsleben starten, Neue Räume in Langen, Psychosoziale Dienste sowie Erwerbsfähigkeit und psychische Erkrankung.

Download PDF

Geschäftsberichte

Geschäftsbericht 2014

Der Geschäftsbericht 2014 gibt Auskunft über die insgesamt ausgeglichenen wirtschaftlichen Ergebnisse der Betriebe und der Beteiligungsgesellschaften. Er schildert die Geschäftsverläufe, informiert über die Zusammensetzung des neuen Aufsichtsrates und Siftungsvorstandes. Ein fachwirtschaftliicher Ausblick rundet das Geschäftsdokument ab.

Download PDF

Geschäftsbericht 2013

Der Geschäftsbericht 2013 gibt Auskunft über die geleisteten Dienste und die wirtschaftlichen Ergebnisse der Stiftungsbetriebe, der verbundenen Unternehmen und der Beteiligungsgesellschaften. Er schließt mit einem Ausblick auf die künftige Entwicklung.

Download PDF

Geschäftsbericht 2012

Der Geschäftsbericht 2012 konzentriert sich auf die wirtschaftliche und geschäftliche Beurteilung der Jahresabschlüsse. Er gibt Auskunft über die Entwicklung des Gesamtunternehmens und die Arbeit in den Betrieben. Ein Ausblick auf die künftige Entwicklung bildet den Abschluss.

Download PDF

Geschäftsbericht 2011

Mit dem Geschäftsbericht 2011 verbucht die Stiftung LEBENSRÄUME erstmals seit ihrer Gründung im Jahr 2010 ein vollständiges Wirtschaftsjahr als Stiftungsorganisation. Der wirtschaftlichen und geschäftlichen Beurteilung folgen die Berichte aus den Betrieben und ein Ausblick auf die künftige Arbeit.

Download PDF

Mut & Liebe 29, Wohnen am Wilhelmsplatz, 1. Dezember 2018


Mut & Liebe 28, Christoph Wutz - neuer Vorstandsvorsitzender, 1. September 2018


Offenbach Post, Seit 25 Jahren behutsam zurück ins Leben, 29. August 2018


Offenbach Post, Hilfe auf zwei Stockwerken, 09. August 2018


Offenbach Post, Damit das Leben gelingt, 30. Juni 2018


Frankfurter Rundschau, Erfolgreiches Inklusionsprojekt, 10. Juni 2018


Offenbach Post, Mit Vorurteilen aufgeräumt, 9. Juni 2018


Frankfurter Allgemeine Zeitung, Arbeitsplätze für Schwerbehinderte gesucht, 5. Juni 2018


Mut & Liebe 27, Im Gespräch mit Klaus-D. Liedke, 1. Juni 2018


Mut & Liebe 26, Im Gespräch mit Dr. med. Till Glauner, 1. März 2018


Treffpunkte 1/2018, Hilfe auf Augenhöhe, 15. Februar 2017


Mut & Liebe 25, Starke Botschaften, 1. Dezember 2017


Treffpunkte 4/2017, Das Tier als Medium der therpeutischen Arbeit, 15. November 2017


Mut & Liebe 24, Neue Räume für Lebensräume, 1. September 2017


Treffpunkte 3/2017, Digitalisierung in der Sozialpsychiatrie, 15. August 2017


Mut & Liebe 23, Wien nach Offenbach geholt, 1. Juni 2017


Treffpunkte 2/2017, Wo wir herkommen, 15. Mai 2017


Frankfurter Rundschau, Aufwärts für die Seele, 11. April 2017


Mut & Liebe 22, Alle können im KLANGGARTEN mitsingen, 1. März 2017


Treffpunkte 1/2017, Das Rad der Zeit bleibt nicht stehen, 15. Februar 2017


Treffpunkte 1/2017, Reichlich zu tun, 15. Februar 2017


Presseinformation, Lebensräume mit neuen Räumen in Seligenstadt, 27.01.2017


Mut & Liebe 21, Ein Tappen im Dunkeln mit Lichthöfen, 1. Dezember 2016


Treffpunkte 4/2016, Sozialpsychiatrie morgen, 15. November 2016


Mut und Liebe 20, Von Amharisch bis Kasachisch, 1. September 2016


Treffpunkte 3/2016, Sozialpsychiatrie gestern und heute, 15. August 2016


Mut & Liebe 19, Gelungene Integration, 1 . Juni 2016


Treffpunkte 2/2016, Merchandising in der Sozialwirtschaft, 15. Mai 2016


Mut & Liebe 18, Arbeitgebern Mut machen, 1. März 2016


Treffpunkte 1/2016, Angehörigenarbeit psychisch kranker Menschen, 15. Februar 2016


Mut & Liebe 17, Von Flyer zum Onlineshop, 1. Dezember 2015


Mut & Liebe 16, Nichts ist aussichtslos, 1. September 2015


Frankfurter Allgemeine Zeitung, Koreanische Heilkunst gegen die Angst im Alltag, 14. Juli 2015 (FAZ-Archiv)


Frankfurter Rundschau, Auf einem Bein ins Leben, 9. Juli 2015


Offenbach Post, Ein immer besseres Lebensgefühl, 1. Juli 2015


Mut & Liebe 15, Hochwertige Wohnkultur mit neuer Individualität, 1. Juni 2015


Mut & Liebe 14, Deutsche Psychiatriereform kommt aus Offenbach, 1. März 2015